Blog

Will Marcus Paul, Inh. Bäckerei Will e.K.

Die in Kitzingen ansässige traditionsreiche Bäckerei Will musste am 08.05.2019 Insolvenz beantragen, da sie ihren fälligen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen konnte. Noch am selben Tag hat das Amtsgericht Würzburg Rechtsanwalt Stefan Herrmann von der Kanzlei HWR zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Dieser hat in einer Versammlung am 12.05.2019 die von der Insolvenz betroffenen 57 Mitarbeiter über den Ablauf des Verfahrens und den Bezug von Insolvenzgeld informiert. Durch die sogleich angestoßene Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes konnten die Arbeitnehmer bereits in der 20. KW ihren rückständigen Lohn für April erhalten.

Das Unternehmen mit Filialen in Kitzingen, Sommerhausen, Wiesentheid und Hüttenheim soll nun im Insolvenzgeldzeitraum, welcher voraussichtlich am 30.06.2019 endet, vollumfänglich weitergeführt werden. Bis dahin versucht Herrmann in Zusammenarbeit mit Inhaber Marcus Will eine Fortführungslösung zu finden, bei der möglichst alle Arbeitsplätze erhalten werden.

 

Comments are closed.

Back-To-Top