NEWS

Wires GmbH

Nachdem der Werkstattbetrieb der insolventen Wires GmbH knapp ein halbes Jahr im Rahmen des Insolvenzverfahrens fortgeführt wurde, konnte dieser nun mit Wirkung zum 01.01.2017 auf die neu gegründete Nutzfahrzeugservice Himmelstadt GmbH übertragen werden. Diese hat 12 Arbeitnehmer der Schuldnerin übernommen. Es mussten keine Arbeitnehmer in der Werkstatt gekündigt werden. Bereits zuvor war es Insolvenzverwalter Stefan Herrmann gelungen, die Immobilie in Himmelstadt zu veräußern. Der Erweber hat mit dem neuen Betreiber der Nutzfahrzeugwerkstatt einen mehrjährigen Pachtvertrag geschlossen, so dass die Weichen für eine tragfähige Zukunft gestellt wurden.

 

Comments are closed.

Back-To-Top